Anmeldeinfo

Anmelde-Informationen zu den offenen Treffen

Einladung und Anmeldung sind jeweils zirka 10 Wochen vor dem Frühjahrs- und Herbst-Treffen auf bine.net zu finden. Für das Treffen in Oberelsbach (Rhön) wird bereits etwa 4 Monate vor dem Treffen eingeladen.
BiNe-Mitglieder bekommen als besonderen Service die Einladung per E-Mail zugeschickt.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Formular. Gleichzeitig sollte der Teilnahmebeitrag überwiesen werden. Erst nach der Bezahlung (bis spätestens zum Anmeldeschluss) ist die Anmeldung gültig.

Auf der Mitgliederversammlung ist ein neues Anmeldeprozedere abgestimmt worden, das bis auf Weiteres ab dem Frühjahrstreffen 2017 gilt.
In Kurzform: Alle Anmeldungen, die bis zum Anmeldeschluss eingehen und bezahlt sind, werden nach einem Punktesystem aufgelistet. Neue und Vereinsmitglieder werden weiterhin bevorzugt.
Hier findest du Einzelheiten zu diesem Anmeldeverfahren. (Es gilt nicht für das Vorfrühlings-Treffen.) Bisher musste das neue Verfahren nicht angewendet werden, da 2017 das Angebot erstmals auf drei jährliche Treffen erweitert wurde.

Bei mehr Anmeldungen als Plätzen wird eine Warteliste eingerichtet.

Sollte eine Teilnehmer/in von der Warteliste doch nicht mehr ins Treffen reinrutschen, bekommt sie/er den Teilnahme-Beitrag rückerstattet.

Für „Neue“ (Erstteilnehmende an einem offenen gemischten Treffen) wird ein Platzkontingent bis zum Anmeldeschluss frei gehalten.

Durch die Online-Anmeldung erhältst du eine automatisch generierte Eingangsbestätigung, diese ist noch nicht die Teilnahmebestätigung.

Nach dem Anmeldeschluss werden die Teilnahmebestätigungen per E-Mail verschickt.

Die Anmeldung auf dem Postweg ist ebenfalls möglich. Dazu muss bei der in der Einladung angegebenen Mail-Adresse eine Postanschrift erfragt werden. Aber wir bitten dich, es online zu tun, das spart uns viel Arbeit und dir das Briefporto.

Preise/Ermäßigung

Die Teilnehmer/innen bezahlen nach ihren finanziellen Möglichkeiten innerhalb eines bestimmten Rahmens. Menschen, die mehr bezahlen, ermöglichen in der Gesamtkalkulation die Ermäßigung für weniger Begüterte.

Eine Ermäßigung ist für Studierende, Arbeitslose, Geringverdiener o.ä. möglich. Dazu kontaktierst du den Menschen, der für die Anmeldung zuständig ist. Auch Ratenzahlung ist nach Absprache möglich, dann bitte umgehend die erste Rate überweisen und die vereinbarten Ratezahlungstermine einhalten.

Zimmer

Die Tagungshäuser haben Mehrbett- und/oder Doppelzimmer. Die Reservierung eines Doppelzimmers in gemeinsamer Nutzung mit einem bestimmten Menschen ist möglich und kostet in der Regel etwas mehr als ein Mehrbettzimmer.

Die Doppelzimmerreservierung erfolgt über das Anmeldeformular. Sie kann nur berücksichtigt werden, wenn der andere Mensch ebenfalls das Zimmer mit dir teilen will und beide bezahlt haben (incl. DZ-Zuschlag). Wir raten zur Absprache im Vorfeld mit dem Menschen deiner Wahl.

Je nach Tagungshaus ist die Anzahl der DZ begrenzt. Es gibt keinen Anspruch auf ein DZ. Zu viel gezahlte Beiträge werden erstattet.

Rücktritt

Bis zum Ende der Anmeldefrist ist ein schriftlicher Rücktritt problemlos möglich, der Teilnahme-Beitrag wird rückerstattet.

Bei späterem Rücktritt: Wenn der Platz durch eine/n Nachrücker/in von der Warteliste gefüllt werden kann, wird der Teilnahmebeitrag erstattet (bitte Kontonummer mitteilen). Wenn sich kein/e Nachrücker/in findet, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung (evtl. auf Kulanzbasis möglich).

Gruppengefühl/Atmosphäre

Wir wünschen uns Treffen in wertschätzender respektvoller Atmosphäre und begreifen sie als einen Schutzraum, in dem auch intensive persönliche Erlebnisse möglich sind (aber nicht müssen). Es zählt die Selbstbestimmung und Selbstverantwortung jeder/s Einzelnen. Im Sinne der Gemeinsamkeit ist eine Unterbringung außerhalb des jeweiligen Tagungshauses nicht möglich, ebenso ist die Teilnahme an einzelnen Tagen nicht möglich.

BiNe-bekannte Gäste beim Party-Abend sind gerne gesehen, bitte kurze Absprache mit dem Organisationsteam.

Wenn du zum ersten Mal zu einem Treffen kommst, raten wir sehr dazu, am ersten Tag pünktlich da zu sein, es erleichtert dir den Einstieg.

Kinder

Dies ist ein Treffen für Erwachsene. Nach Absprache können Säuglinge bis zu einem Jahr mitgebracht werden, für deren Betreuung muss selber gesorgt werden

Barrierefreiheit

Die Tagungshäuser sind im Prinzip barrierefrei. Barrierefreie Doppelzimmer kosten für Menschen mit Behinderung und deren Begleitung keinen Zuschlag. Für detaillierte Auskünfte kontaktiere bitte das Organisationsteam.