LOVE IS LOVE Treffen

Liebe BiNe- und PAN- Menschen, 

endlich findet das Love is Love wieder statt!

Das 3. Love is Love als gemeinsames Treffen vom PAN e.V. und BiNe - Bisexuelles Netzwerk e.V. findet vom 18. Januar 2023 bis 22. Januar 2023 im AntoniQ mitten in Mühlhausen statt.

Die Anmeldung zum Treffen ist vom 07. November 2022, 18:00 bis 5. Dezember 2022, 12:00 Uhr möglich. Hier kannst Du Dich anmelden und findest weitere Infos zum Treffen. Bei Workshops, Gesprächsrunden und im schönen Miteinander möchten wir bei „Love ist Love – no matter who or how many“ das gegenseitige Kennenlernen, Austausch und Vernetzung unterstützen.

PAN trifft BiNe – BiNe trifft PAN – Wir freuen uns über Menschen, die sich in ihrer Sexualität und/oder in ihrem Lebenskonzept nicht im Mono-Sein verorten, die Lust haben, ihren Freundes- und Bekanntenkreis zu erweitern, die eigenen Lebens- und Liebes-Konzepte weiterzuentwickeln und neue kennenzulernen. Anders als bisher findet das Treffen an einem neuen Standort statt: dem AntoniQ, einer wunderschönen historischen Anlage mitten in Mühlhausen (Thüringen). Was unverändert bleibt, ist unser Anliegen: Wir möchten auch diese Mal wieder ein Treffen kreieren, in dem sich Bekanntes wiederfindet und Neues entsteht.

Der Teilnehmendenbeitrag beträgt für Mitglieder 235 bis 250 Euro, für Nicht-Mitglieder 245 bis 265 Euro.Möchtet Ihr ein Einzelzimmer, schlagt bitte jeweils 10 Euro/Tag auf den von Euch gewählten Preis auf. Es gibt nur 5 Einzelzimmer, bei deren Vergabe entscheidet das Datum der Anmeldung.

Falls Ihr eine Ermässigung braucht, schickt bitte vor Eurer Anmeldung eine Mail mit einer Beschreibung Eurer Situation an esther@bine.net. Von BiNe gibt es eine App, die Infos findest Du hier: https://www.bine.net/content/neue-app-im-queeren-himmel. Dort haben wir eine Gruppe für das Love is Love eingerichtet, der Du schon jetzt beitreten kannst, zum Vorab-Vernetzen und zum Finden und Anbieten von Mitfahrgelegenheiten.

Wir freuen uns auf Euch, auf gemeinsamen Austausch, Herzens-Verbindungen und neue Freunde.

Und jetzt noch ein paar Worte zu Covid 19 – Wir möchten mit dem Treffen einen Fixpunkt schaffen und uns allen den Raum für ein schönes Miteinander eröffnen. Wie die Bestimmungen im Januar aussehen, ist heute schwer abzusehen. Wir informieren Euch rechtzeitig was es zu beachten gibt. 

Herzliche Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen!

Alexandra, Esther, Michaela und Barbara
vom Love is Love Orga-Team