Neue App im queeren Himmel

BiNe stellt neue Smartphone-App vor

Seit kurzem ist BiNe – Bisexuelles Netzwerk e.V. auch in der mobilen Welt zuhause. Die App kann sowohl für Android als auch für iOS genutzt werden. Neben den Infos der Homepage gibt es einen Veranstaltungskalender, Kontaktadressen und einen Chatbereich. „Wir wünschen uns mehr Sichtbarkeit und bieten damit unseren Mitgliedern und Interessent*innen eine moderne und unkomplizierte Plattform.“ sagt Lisa, BiNe-Vorstand und Initiatorin des Projektes. „Wir verstehen uns als Netzwerk, daher möchten wir möglichst viele Initiativen, Organisationen und regionale Stammtische einbinden um diese Sichtbarkeit zu erreichen. 

Die App ist kostenlos und kann über Google Play und App Store geladen werden. 

Downloadlink (Android + iOS): 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Rückfragen und weitere Infos erreichst Du uns über presse@bine.net.