Fortsetzung (Öffentlich)

Andrea-keine Ahnung, Samstag, 02. Dezember 2017, 20:46 (vor 320 Tagen) @ zaha

Hallo Zaha,

hab deine Antwort erst jetzt entdeckt,sorry. Dachte ich bekomme eine Email,wenn mir hier jmd antwortet,aber anscheinend nicht. Also erstmal vielen Dank für deine Antwort.
Ja ich glaube auch an die Liebe auch wenn der Glaube gerade etwas schwindet,aber liegt wahrscheinlich an der Situation.
Kann man sich von jetzt auf gleich distanzieren auch wenn man jemanden liebt?Oder sich sogar einreden,dass die Gefühle weniger sind,weil man stark überfordert ist?!
Also wie gesagt so wie sie Schluss gemacht...so bitterlich geweint und so zerbrochen...war es defintiv eher die Kopfentscheidung. Jetzt herrscht seit 6 Wochen Kontaktsperre und das letzte Mal hat sie mich angerufen,weil ich Geb hatte.Und so langsam denke ich..nein ich bin mir mittlerweile sicher,dass sie niemals wieder den Mut aufbringen wird mit mir oder auch mit einer anderen Frau intim zu werden. Sie ist perfektionistin und da gehört der Mann in ihr Leben. Das ist wirklich hart.
Naja ich komm klar.Es gibt gute und schlechte Tage...ich hoffe das die Guten bald überwiegen!!! Und ich wünsche Ihr,dass sie in ihrem Leben mit ihrem Ideal wirklich das Glück findet nach welchem sie sich sehnt und welches sie auch wirklich verdient hat.
Nur denke ich,dass Menschen, die sich in eine Rolle hineinzwängen, weil es die Gesellschaft leider teilweise noch möchte, im tiefsten Inneren sich niemals vollständig fühlen werden/können!!!Und den meisten ist es wahrscheinlich gar nicht bewusst!!!Es wird ihnen erst bewusst wenn es meistens zu spät ist!!!
Oder wie siehst du das?

Viele Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum