Meine Freundin ist Bi und kann sich nicht entscheiden... (Liebe und Beziehung)

by damian @, Österreich, Thursday, June 14, 2018, 19:18 (185 days ago)

hallo zusammen,
ich hab ein problem wo ich dringend hilfe brauche. meine freundin und ich sind seit einen halben jahr zusammen und seit 3 tagen ging unsere beziehung den bach runter. seit seit anfang an habe ich gewusst dass sie bi ist weil das war schon das erste was ich so über sie erfahren habe. nun seit diesen 3 tagen hat sie angefangen zu glauben dass ich sie irgendwie einenge und wie wir uns nach 2 tagen getroffen haben sagte sie mir das und dass sie sich selbst noch nicht so gut kennt. sie war dann angepisst weil sie mir sowas überhaupt gesagt hat. tja wie sie noch dazu sagte dass sie "experimentieren" will hab ich angefangen mir wirklich sorgen zu machen um unsere beziehung. wir haben geredet und dann fragte ich sie:"willst du mit mir schluss machen? ist das jz das ende?". nach ungefähr 5 min kamm die antwort "ja" und sie begann zu weinen. dann fragte ich sie ob sie sich da sicher ist und sie antwortete darauf:"ich bin mir nicht sicher" dann fragte ich sie:"liebst du mich noch?" und sie darauf:"ich liebe dich als menschen aber nicht körperlich"... ich war dann voll verwirrt und hab angefangen nachzudenken was ich jetzt machen soll. also anscheinend waren wir da noch zusammen. hab sie heim gebracht und ich sagte ihr dass sie soll sich entscheiden was sie genau will. das wir noch zusammen sin oder dass es schon das ultimative ende ist. sie war damit einverstanden und wie ich heim kamm habe ich angefangen mich zu fragen "wie soll ich jetzt damit umgehen? wie wird es dann diese beziehung ausschauen?" also lauter wie und warum fragen... also dann hatte ich so eine idee dass ich bisschen zeit für mich selbst brauche damit ich diese gedanken irgenwie schlichten kann also habe ihr am nächsten tag in der früh gesagt dass ich eine pause brauche. sie hat angefangen zu heulen und wie sie fragte wie viel ich zeit brauche sagte ich ihr 3 wochen. ich weiß nicht ob es zu lang oder zu kurz ist weil ich nie in meinem leben eine pause "einberuffen" habe. sie ist das perfekteste mädchen die ich je gesehen habe und ich will sie wirklich nicht verlieren aber ich weiß nicht was ich machen soll... es ist hart darüber zu reden/schreiben und ich weiß nicht ob die pause irgendetwas hilft oder ich hab sie verletzt und sie will mich nie wieder sehen... bin ich selber schuld weil ich schon wusste wie es enden wird und trotzdem bin ich mit ihr zusammengekommen? ich weiß nicht...


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum