Startseite

 

Willkommen bei BiNe e.V.

 

BiNe e.V. ist das Bisexuelle Netzwerk in Deutschland. Erfahre mehr über den Verein, komm zu unseren Treffen, lies das BiJou, finde Bi-Beratung oder eine Gruppe in deiner Umgebung. Und werde Mitglied!

 

22.07.2017

Du bist herzlich eingeladen zum offenen Herbsttreffen XL in Meschede! Hier ► findest du alle Informationen und hier ► kannst du dich anmelden. Ganz neu dieses Mal: DasTreffen dauert einen Tag länger als sonst.

30.06.17

Die Ehe für alle ist endlich da: auch für Bisexuelle! BiNe e. V. freut sich. Dies ist eine überfällige Gleichstellung, die nur Vorteile hat: noch mehr Liebe, keine Diskriminierung mehr bei der Ehe auf Grund von Geschlecht oder sexueller Orientierung. Nicht alle Bi- und Pansexuellen wollen eine gleichgeschlechtliche Partnerin oder einen gleichgeschlechtlichen Partner heiraten. Aber es gibt einige Bisexuelle, die dies wollen und verdienen. Und nachdem die Mehrheit der Deutschen dafür waren, haben sich endlich auch die Politiker_innen dazu durchgerungen. Herzlichen Glückwunsch!

Den Gegnern sei gesagt, dass ihre Argumente widersprüchlich sind: Heterosexuelle werden jetzt sicherlich nicht lesbisch oder schwul werden. Und Studien haben belegt, dass Kinder in Regenbogenfamilien mindestens genauso gut aufwachsen.

Danke an die 393 Abgeordneten, die dafür gestimmt haben, danke besonders an den LSVD, der dafür lange und hart gekämpft hat. Danke an alle politischen Personen, die dies vorangetrieben haben.

Das Bisexuelle Netzwerk freut sich für alle.

(Ursprüngliches Foto: Cezary p in der Wikipedia auf Polnisch, Creative-Commons-Lizenz Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.5 generisch)

16.05.17

Das Bisexuelle Journal ist wieder da: BiJou 31 ist nun online: Mehrere Versionen gibt es auf www.bine.net/bijou.

07.05.17

Für das offene Frühjahrstreffen sind noch einige Plätze frei! Ihr könnt euch also auch jetzt noch anmelden. Wir freuen uns besonders über Neue, die uns kennenlernen möchten. Hier ► findet ihr alle Infos zum Treffen.

08.04.17

Zum offenen Frühjahrstreffen sind alle herzlich eingeladen! Manches ist nun anders, zum Beispiel probieren wir wegen steigender Teilnahmenachfrage zum ersten Mal ein Großtreffen mit bis zu 70 Plätzen in einem neuen Haus. Ihr findet hier ► die Einladung samt Infos sowie den Link zum Anmeldeformular. Das Datum des Zahlungseingangs ist nicht mehr entscheidend, denn ab diesem Jahr gelten neue Platzvergabe-Regeln, falls es mehr Anmeldungen als Plätze geben sollte (Einzelheiten ► hier). Höchst unwahrscheinlicher Fall beim kommenden Großtreffen. Also meldet euch zu Hauf, wir freuen uns!

28.03.17

Die Einladung für das Frauentreffen 2017 ist online. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und ein schönes Wochenende mit Euch.

17.11.16

Die Einladung für das erste gemischte Treffen in Süddeutschland ist online. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und ein schönes Wochenende mit Euch.

23.10.16

Das Bisexuelle Journal (BiJou) erscheint mit einer neuen vollen Ausgabe (Nummer 31) im Mai 2017. Hier ein Preview.

16.10.16

Das Bisexuelle Netzwerk hat eine Presseerklärung zum Tag der Bisexualität, dem Coming-out-Day und der Notwendigkeit, der Bisexuellen-Feindlichkeit entgegenzutreten, herausgegeben.

07.09.16

Die Einladung für das BiNe-Männertreffen 2017 ist online. 

28.08.16

Die BiJou-Sonderausgabe ist nun online: Mehrere Versionen gibt es auf www.bine.net/bijou.

23.08.16

Die Anmeldefrist für das Herbsttreffen ist abgelaufen. Das Treffen ist wie immer voll ausgebucht.

30.07.16

Die Einladung zum BiNe-Herbsttreffen ist online.
Wir freuen uns über die große Nachfrage unserer Mitglieder. Das Treffen ist bereits ausgebucht, aber ihr könnt euch trotzdem anmelden: Bis zum Anmeldeschluss (21. August) sind zehn Plätze reserviert für Neue. Für alle anderen führen wir eine Warteliste. (Mitglied werden lohnt sich: Mitglieder bekommen die Einladung eine Woche früher per E-Mail zugeschickt.)

12.06.16

BiNe - Bisexuelles Netzwerk e. V. bekundet seine Anteilnahme den Opfern des Attentats in Orlando, Florida, USA am 12.6.2016 auf eine Disco, zu der vor allem LSBTI*-Menschen gingen.
Wir verurteilen diesen brutalen Gewaltakt aufs Schärfste!
Niemals können auf lange Sicht Gewalt und Drohung mit Gewalt ihr Ziel erreichen.

12.06.16

Wir trauern um Sonja S.
Zum Nachruf
Zum Nachruf von Uferlos e.V. Köln
 

Seitenanfang ↑