Love is Love Treffen 2021

Liebe BiNe-Menschen,

um dem Wunsch nach einem weiteren Bi-Treffen nachzukommen und um uns noch mehr zu vernetzen, findet vom 03. - 07. Februar 2021 das 2. Love is Love als gemeinsames Treffen vom BiNe - Bisexuelles Netzwerk e.V. und dem PAN e.V. statt. 

Nachdem das Treffen im letzten Jahr bei allen Teilnehmenden so gut ankam, freuen wir uns auf die Neuauflage und weil es so schön war, auch gleich einen Tag länger!

 

Bei Workshops, Gesprächsrunden und im schönen Miteinander möchten wir bei „Love ist Love – no matter who or how many“ das gegenseitige Kennenlernen, den Austausch und die Vernetzung unterstützen. 

PAN trifft BiNe – BiNe trifft PAN – Wir freuen uns über Menschen, die sich in ihrer Sexualität und/ oder in ihrem Lebenskonzept nicht im Mono-Sein verorten, die Lust haben, ihren Freundes- und Bekanntenkreis zu erweitern, die eigenen Lebens- und Liebes-Konzepte weiterzuentwickeln und neue kennenzulernen. 

Das Treffen findet vom 03. bis 07.02.2021 auf dem vielen schon bekannten Rittergut in Lützensömmern statt. Wir möchten auch diese Mal wieder ein Treffen kreieren, in dem sich Bekanntes wiederfindet und Neues entsteht. 

Der Anmeldestart zum Treffen beginnt am 18. November 2021, der Link dazu wird rechtzeitig auf unserer Webseite unter https://www.bine.net/content/love-is-love-info zu finden sein. Dort findest Du auch weitere Infos zum Treffen.

Vom BiNe gibt es eine App, die Infos findest Du hier: https://www.bine.net/content/neue-app-im-queeren-himmel. Dort haben wir eine Gruppe für das Love is Love eingerichtet, der Du schon jetzt beitreten kannst, zum Vorab-Vernetzen und zum Finden und Anbieten von Mitfahrgelegenheiten.

Wir freuen uns auf Euch, auf gemeinsamen Austausch, Herzens-Verbindungen und neue Freunde.

Und jetzt noch ein paar Worte zu Covid 19 – In diesen unruhigen und aufregenden Zeiten möchten wir mit dem Treffen einen Fixpunkt schaffen und uns allen den Raum für ein schönes Miteinander auch unter den aktuellen Einschränkungen eröffnen. Allerdings sind die Zeiten ungewiss – im Moment weiß keiner, was im Februar sein wird, unter welchen Bedingungen und ob überhaupt ein Treffen stattfinden kann. Deshalb starten wir jetzt den üblichen Anmeldeprozess inklusive der Bezahlung des Beitrags und halten uns auf dem Treffen selbst an die dann geltenden Vorschriften. Muss das Treffen ausfallen, erhaltet ihr natürlich den gezahlten Betrag ohne weitere Umstände und besondere Stornoregelungen zurück. 

Herzliche Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen!

Alexandra, Esther und Michaela

vom Love is Love Orga-Team