Fortsetzung (Öffentlich)

zaha, Sonntag, 04. Februar 2018, 10:36 (vor 286 Tagen) @ Andrea-keine Ahnung

Hallo Andrea,
ich hab deine Nachricht erst jetzt gelesen...
Ich denke, das ist eine schwierige Frage. Wenn es dem innersten Wesen entspricht eine Frau zu lieben und man sich doch für einen Mann entscheidet, dann wird einem immer etwas fehlen, meine ich zumindest. Aber, wenn man durch seine Frauenliebe immer wieder aneckt, in der Familie, im Beruf, usw. kann ich es ehrlich gesagt schon verstehen, dass man den leichteren Weg geht. Unter der Voraussetzung, dass man eben Männer auch lieben kann.
Mir hat die ein oder andere Frau sehr viel bedeutet, aber letztendlich hat es nie lange funktioniert. Ich hoffe, deine frühere Freundin erkennt, was sie an dir hatte und, dass es nicht selbstverständlich ist, dass man eine Frau findet, die einen so liebt.
Dir alles Gute,
Zaha


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum