Fortsetzung (Öffentlich)

zaha, Mittwoch, 22. November 2017, 18:22 (vor 242 Tagen) @ Andrea-keine Ahnung

Hallo Andrea,

vorab muss ich sagen, dass ich ein Mensch bin, der an die Liebe glaubt.
Was bei Deinem Schreiben rüber kommt ist, dass da zwei Menschen sind, die sich sehr mögen, die sich lieben. Ich vermute, dass Deine Freundin einfach noch mit dem Gedanken an ein gemeinsames Kind total überfordert ist und, dass sie sich deshalb distanziert hat. Du solltest ihr Zeit geben. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie mit einem Mann ganz und gar glücklich werden kann, wenn sie ihm Grunde Dich liebt. Aber ich denke, dass das Zeit braucht. Natürlich sollst Du dabei auf Dich achten und schauen, was Dir gut tut und wo bei Dir die Grenzen sind. Aber ich würde ihr etwas Zeit (wie viel muss Du Dir überlegen) geben.
Das ist nun eine Interpretation von weit weg, hör auf Dein Gefühl, es wird Dir schon das richtige sagen.

Schöne Grüße und alles Gute euch beiden,
Zaha


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum